2 August 2023

Vermisster BerggÀnger in Guttannen tot aufgefunden

Am Montag, 31. Juli 2023, kurz vor 9.00 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass ein BerggÀnger vermisst werde.

Umgehend wurde eine umfassende Suchaktion eingeleitet. Dabei konnte der Mann –nach diversen Ortungsmassnahmen- schliesslich im Rahmen eines Suchfluges der Rega am Montag, 31. Juli 2023, kurz vor 19.00 Uhr, gesichtet und in der Folge nur noch tot geborgen werden.

GemĂ€ss ersten Erkenntnissen war der BerggĂ€nger alleine vom Berghaus Oberaar in Richtung Vorder Zinggenstock unterwegs. In weglosem GelĂ€nde kam der Mann aus ungeklĂ€rten GrĂŒnden zu Fall und stĂŒrzte in der Folge ab, wobei er sich tödliche Verletzungen zuzog. Beim VerunglĂŒckten handelt es sich um einen 72-jĂ€hrigen Schweizer aus dem Kanton Bern.

Im Einsatz standen neben Angehörigen der Alpinen Rettung Schweiz ein Helikopter der Rega sowie diverse Dienste der Kantonspolizei Bern – unter anderem Gebirgsspezialisten und eine HundefĂŒhrerin mit PersonenspĂŒrhund. Ermittlungen zum Ereignis wurden aufgenommen.

(text:pd/bild:pd_rega)