27 Mai 2023

Verkehr vor dem Gotthard-Nordportal staut sich auf 20 Kilometern

Reisende in den SĂŒden haben am Samstagmorgen vor dem Nordportal des Gotthardtunnels viel Geduld gebraucht. Die Verkehrskolonne staute sich um 11.00 Uhr auf 20 Kilometern, wie der Touring-Club Schweiz (TCS) auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte.

Die Wartezeit zwischen Beckenried NW und Göschenen UR betrug zwei Stunden und 40 Minuten, wie der TCS-Verkehrsmeldedienst mitteilte. Bereits am Samstagmorgen um etwa 07.45 Uhr hatte die LÀnge der stehenden Autokolonne zehn Kilometer erreicht.

Der TCS rechnete im Vorfeld bis zum Samstagmittag mit einem intensiven Verkehrsaufkommen. Sobald die Wartezeit eine Stunde ĂŒbersteigt, lohnt sich gemĂ€ss dem Verkehrsinformationsdienst Viasuisse fĂŒr Reisende aus dem Grossraum ZĂŒrich und der Ostschweiz die Umfahrung ĂŒber die San-Bernardino-Route der A13.

(text&bild:sda)