April 9, 2022

Toggenburger Passion von Peter Roth

Toggenburger Passionsklänge in der Stadtkirche Thun
Die Toggenburger Passion komponierte Peter Roth im Jahr 1983. Seine Inspiration war der Bilderzyklus „Die Grosse Passion“ von Willy Fries, der zur Zeit des Zweiten Weltkriegs entstand. Er versetzte die Geschichte in die Welt des Toggenburgs und der Komponist griff dies auf, indem er die Toggenburger Volksmusik in sein Werk einbaute. Die Thuner Aufführungen verweben die eindrücklichen Bilder des noch jungen Willy Fries, die Klänge von Peter Roth und die Passionstexte zu einem multimedialen Erlebnis.
Thuner Kantorei; Arabelle Rozinek, Sopran; Martin Geiser, Bariton; Florin Grüter, Hackbrett; Instrumentalensemble ad hoc, Leitung: Simon Jenny

Lokation: Stadtkirche Thun

PLZ: 3600

Ort: Thun

Start: 19:30

Ende: 21:00

Webseite: www.thuner-kantorei.ch

PDF: Mailflyer_ToggenburgerPassion-def.

BeO-News

28 Sep 2022

23:00

07:39