December 9, 2022

Theaterstück „Unter seinen Bedingungen“

Inhalt des Stücks:

Meine Asche soll von Florence Judith Kennedy und Anna Jones im
Zug von Dublin nach Galway an die Küste gebracht werden. Ich
wünsche mir, dass die Beiden meine Asche gemeinsam verstreuen.
So Henrys letzter Wunsch.

Also machen sich die beiden Frauen auf, im Zug nach Galway.
Florence, die kalte Exfrau, die ihre Spitzenhandschuhe nie auszieht.
Und Anna die redelustige Exfreundin, mit der Urne auf dem Schoss,
treffen aufeinander. In dieser geschlossenen Gesellschaft ist der
Konflikt unvermeidlich.
Was sie verbindet: die jeweilige Vergangenheit mit Henry.
Henry der perfekte Partner. Henry der Gentleman. Henry der Sadist.
Die anfängliche Hemmschwelle fällt, spätestens dann, als Anna mit
einem Sixpack Guiness auftaucht.
Die Pandorrakiste wird geöffnet. Wahrheiten kommen ans Licht und
die Leichen im Keller werden rausgeholt.
Die Rivalität zwischen den Beiden verstrickt sich nach und nach in
einem echten Frauenbündnis.
Das ganze Geschehen wird von irischer Musik umrundet,
schwarzem Humor und Kühen, die die Zugstrecke blockieren.

Es geht hier um Grenzen: Grenzen im Gespräch natürlich – eine
schwankende Gradwanderung zwischen Intimität und
Überschreitung – aber auch Grenzen in Beziehungen: wie viel
akzeptiert man, bis es zu viel wird? In diesem Stück haben die
Frauen das Wort. Zwei Frauen, die sich aus Prinzip oder vielleicht
auch aus gesellschaftlicher Gewohnheit von Anfang an hassen und
dennoch entdecken, dass sie viel mehr gemeinsam haben als sie
gedacht haben. Ein Stück nicht nur zum Zweck der Unterhaltung,
sondern auch über entstehende Frauensolidarität und feministisches
Bewusstsein.

Lokation: Schlosskeller Interlaken

PLZ: 3800

Ort: Interlaken

Start: 20:15

Ende: 21:45

Webseite: https://to-do-theater.com/

BeO-Verkehr

08 Feb 2023

16:30

00:22

BeO-News

08 Feb 2023

16:00

02:37

BeO-Wetter

08 Feb 2023

16:29

00:32