October 27, 2023

Gürbe Cup – FAI Freiflug-Weltcup in Mühlethurnen am 27. und 28. Oktober 2023

Vorankündigung 1. Freiflug Weltcup «Gürbe-Cup» in Mühleturnen – viele Weltmeister am Start:

Werte Damen und Herren

An den zwei Tagen Freitag/ Samstag 27./28. Oktober 2023 (Ausweichdatum Sonntag 29. Oktober) findet in Mühleturnen zum ersten Mal der «Gürbe» Freiflug-Weltcup in den Kategorien F1A (Segler Hochstart), F1B (Segler mit Gummimotor), F1C (Segler mit Verbrennungsmotor) und F1Q (Segler mit Elektroantrieb) statt. Diese seit über 100 Jahren betriebene Disziplin im Modellflug vereinigt heute High-Tech, sportliche Dynamik (F1A Segler mit Hochstart und F1B Segler mit Gummi-Motor) und optimales Ausnutzen der Wetterverhältnisse in Einem. In der auslaufenden Kategorie F1C (Segler mit Verbrennungs-motor) und der neuen Kategorie F1Q (Segler mit Elektro-Antrieb) steht die Technik und deren optimaler Einsatz im Vordergrund.

Es werden etwa 100 Sportler aus der ganzen Welt im Gürbetal erwartet. Bereits sind viele ehemalige und auch aktuelle Weltmeister gemeldet. Sie werden für die Zuschauer spektakuläre Startmanöver zeigen. Ziel ist es die Modelle so hoch wie möglichst zu bringen, um so eine vorgegebene Flugzeit zu übertreffen. Am Abend finden dann die «Stechen» der Besten statt.

Am Freitag 9.00 Uhr starten die drei Kategorien F1B/ F1C und F1Q. Dabei sind die lokalen Champions, der Familie Andrist am Start. Christian Andrist ist amtierender Schweizermeister und sein Bruder Dominik Andrist aus Mühleturnen belegte an der Weltmeisterschaft in Frankreich im August 2023 den 3. Platz in der Kategorie F1B.

Am Samstag 9.00 starten die F1A Segler mit Hochstart, dabei ist der neue Weltmeister aus der Schweiz Lauri Mallila (Le Sentier) bereits angemeldet. Der Sonntag ist als Ausweichdatum für Schlechtwetter geplant.

Veranstaltet wird der Gürbe Cup von den Freifliegern des Modellvereins Bern und der Fachkomission Freiflug, einer Sektion des Aero Clubs der Schweiz. Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden weitere Infos auch auf www.guerbecup.ch.
Foto: Die Organisatoren des Gürbe Cups Familie Andrist aus Thun – Gewinner Schweizermeisterschaft F1B 2022
Dominik und Christian Andrist wurden gestern Sonntag 1. und 2. in der Kategorie F1A (Segler mit Hochstart).

Lokation: Moos bei Mühlethurnen

PLZ: 3127

Ort: Mühlethurnen

Start: 09:00

Webseite: www.guerbecup.ch

PDF: Poster-Guerbe-Cup-Ankuendigung-2023-Autosaved

BeO-Verkehr

18 Jun 2024

18:30

00:28

BeO-News

18 Jun 2024

19:00

07:44