1 Februar 2024

Unihockey-Nati mit 16 zu 2 Sieg an WM-Quali-Auftakt

Das M├Ąnner A-Nationalteam wird im ersten Spiel der WM-Qualifikation in ┼ákofja Loka (SLO) seiner Favoritenrolle gerecht. Gegen Italien gewinnen die Schweizer klar mit 16:2. Gegen die Weltnummer 32 ├╝bernahm das Team von Johan Sch├Ânbeck wie zu erwarten das Spieldiktat.

Insgesamt zeigte sich St├╝rmer Paolo Riedi zufrieden ├╝ber das erste Spiel an der WM-Qualifikation: ┬źWir hatten sicher ein paar Fehler im Spiel, aber im Grossen und Ganzen hatten wir das Spiel im Griff und haben ihnen wenige Chancen zugestanden. Wir konnten zudem ein paar Sachen ausprobieren, das hat uns sicher weitergebracht.┬╗

Am Donnerstagabend steht f├╝r die Schweiz das zweite WM-Qualifikationsspiel um 17.00 Uhr gegen Belgien auf dem Programm.

(text:pd,jae/bild:pixabay)