1 April 2023

„Undennufe“ statt „Obenabe“ auf dem Lauberhorn

Zum sechsten Mal findet Morgen Sonntag der Lauberhornrun statt. LĂ€uferinnen und LĂ€ufer starten in mehreren Kategorien in Wengen und rennen die prĂ€parierte Skipiste nach oben. Den schnellsten gelingt es, je nach Pistenzustand in knapp 50 Minuten die gut 1000 Höhemeter zu ĂŒberwinden fĂŒr die die Skifahrer nach unten jeweils rund Zweieinhalb Minuten benötigen. Letztes Jahr waren rund 5000 LĂ€uferinnen und LĂ€ufer am Start – auch in diesem Jahr rechnet OK-PrĂ€sident Rolf WegmĂŒller mit ungefĂ€hr so vielen. Da es aber auch spontane Anmeldungen am Renntag gibt, kann er keine genauen Zahlen nennen. Zum ersten Mal sind heuer auch die Organisatoren des Jungfraumarathons am Lauberhornrun beteiligt.

(text:ogr/bild:unsplash)