23 November 2023

UN: 2022 weltweit so viele Frauen ermordet wie seit 20 Jahren nicht

Die Zahl der weltweit ermordeten Frauen und MĂ€dchen ist den Vereinten Nationen zufolge 2022 auf den höchsten Stand seit 20 Jahren gestiegen. Rund 89 000 Frauen und MĂ€dchen seien im vergangenen Jahr absichtlich getötet worden, teilten die fĂŒr Frauen zustĂ€ndige UN-Organisation UN Women und die fĂŒr Drogen und KriminalitĂ€t zustĂ€ndige UN-Organisation UNODC am Mittwoch mit. Mehr als die HĂ€lfte dieser Morde, rund 55 Prozent, seien von Familienmitgliedern oder Partnern begangen worden, hiess es weiter. Die meisten Morde an Frauen und MĂ€dchen habe es mit rund 20 000 in Afrika gegeben, gefolgt von Asien.

(text:sda/bilde:keystone)