8 November 2022

Trump verspricht “sehr grosse Mitteilung” kommende Woche

Der fr├╝here US-Pr├Ąsident Donald Trump hat angedeutet, dass er kommende Woche eine neue Kandidatur f├╝r das Amt bekanntgeben k├Ânnte. Bei einem Auftritt im Bundesstaat Ohio k├╝ndigte Trump in der Nacht zum Dienstag eine “sehr grosse Mitteilung” am 15. November an. Die einw├Âchige Wartezeit begr├╝ndete er mit den Worten: “Wir wollen nicht, dass irgendetwas von der Bedeutung des morgigen Tages ablenkt.”

An diesem Dienstag werden in den USA das Abgeordnetenhaus, Teile des Senats und Dutzende Gouverneure neu gew├Ąhlt. Schon seit langem wird dar├╝ber spekuliert, dass Trump nach einem Erfolg ihm wohlgesonnener Bewerber seine eigene Kandidatur bei der Pr├Ąsidentschaftswahl 2024 ank├╝ndigen k├Ânnte. Am Montag waren Ger├╝chte gestreut worden, dass dies schon beim Auftritt in Ohio passieren k├Ânnte. Am Ende blieb es jedoch bei der Ank├╝ndigung des Termins kommende Woche.

Trump w├Ąhlte als Ort f├╝r das in Aussicht gestellte Ereignis am 15. November sein Anwesen Mar-a-Lago in Florida. Bei dem Auftritt am Montag wiederholte er abermals seine Falschbehauptung, dass der heutige Pr├Ąsident Joe Biden die Wahl gegen ihn im November 2020 nur durch Betrug gewonnen habe.

(text:sda/bild:sda)