18 Juli 2023

Trump f├╝rchtet baldige Anklage wegen Sturms aufs Kapitol

Der fr├╝here US-Pr├Ąsident Donald Trump f├╝rchtet eine baldige Anklage im Zusammenhang mit der gewaltsamen Erst├╝rmung des Parlaments am 6. Januar 2021.

Sonderermittler Jack Smith habe ihn in einem Brief am Sonntag dar├╝ber informiert, dass er Ziel der Ermittlungen sei und sich binnen vier Tagen bei einem Geschworenengremium – einer sogenannten Grand Jury – melden solle, teilte Trump am Dienstag mit. Dies bedeute fast immer eine Festnahme und Anklage. Der 77-J├Ąhrige will bei der Pr├Ąsidentenwahl n├Ąchstes Jahr erneut f├╝r die Republikaner kandidieren.

Das Justizministerium hatte den Sonderermittler im November eingesetzt, um die politisch heiklen Ermittlungen gegen den Ex-Pr├Ąsidenten auszulagern. Smith k├╝mmert sich sowohl um eine Aff├Ąre um mitgenommene Geheimdokumente als auch um die Rolle des Republikaners bei der Attacke von Trump-Anh├Ąngern aufs Kapitol. Er pr├╝ft seit Monaten, ob es gen├╝gend Beweise f├╝r strafrechtliche Schritte gibt.

(text:sda/bild:keystone)