5 August 2022

Tropennacht in weiten Teilen der Schweiz

Vielerorts in der Schweiz hat es nach den Rekordtemperaturen vom Donnerstag einen Tropennacht gegeben in der Nacht auf Freitag. Aufs Wochenende hin k├╝ndigen sich nun aber n├Ârdlich der Alpen tiefere Temperaturen unter 30 Grad an.

Um 6.20 Uhr morgens war es in Vevey VD am Genfersee gem├Ąss Angaben von Meteoschweiz 24,4 Grad Grad warm. In W├╝renlingen AG wurden 23,6 Grad gemessen, in Cham ZG 23,3 Grad, in Neuenburg 22,3 Grad, in Zollikofen bei Bern 21,4 Grad. 21,3 Grad meldete Basel-Binningen, sogar in St. Gallen waren es 20,3 Grad.

An zahlreichen Messstationen im Mittelland fiel das Thermometer gegen Morgen jedoch knapp unter die 20 Grad-Marke. Richtig k├╝hl war es mit 8,1 Grad am Schweizer K├Ąltepol in La Br├ęvine im Neuenburger Jura.

F├╝r den Freitagabend prognostizierten die Wetterdienste nach einem schw├╝l-warmen Tag mit 32 bis 34 Grad eine Abk├╝hlung „mit Wumms“, wie Meteonews auf Twitter schrieb. Teils kr├Ąftige Gewitter bis ins Flachland hinaus waren angesagt. Am Wochenende bringt eine Bisenlage dann deutlich k├╝hlere Luft ins Land und mit der grossen Hitze d├╝rfte es vorerst einmal vorbei sein.

(text:sda/bild:unsplash)