29 Oktober 2022

Traktorfahrer auf Chasseral tödlich verletzt

Der Kantonspolizei Bern wurde am Freitag, 28. Oktober 2022, kurz nach  16.50 Uhr, gemeldet, dass sich auf dem Chasseral in Nods in der NĂ€he des Hotels ein Verkehrsunfall ereignet habe und ein Traktor betroffen sei. GemĂ€ss aktuellen Erkenntnissen fuhr der Traktorfahrer vom Hotel Chasseral her auf der Strasse in Richtung Passhöhe, als das Fahrzeug  nach zirka 200 Metern aus noch zu klĂ€renden GrĂŒnden auf die linke Seite  kippte. Der Fahrer fiel dabei aus der Kabine und wurde unter dem  Fahrzeug, das auf der Strasse liegend zum Stillstand kam, eingeklemmt.

Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmassnahmen durch die eingetroffenen RettungskrĂ€fte konnte schliesslich nur noch der Tod des 67-jĂ€hrigen Schweizers aus dem Kanton Bern festgestellt werden. Zur Betreuung betroffener Personen wurde das Care Team des Kantons Bern beigezogen. Im Einsatz standen zudem eine Rega-Crew, ein Ambulanzteam sowie Angehörige der Berufsfeuerwehr Biel, die sich um  die Bergung des Fahrers kĂŒmmerten.

Infolge des Einsatzes musste die Strasse, die von der Passhöhe zum Hotel fĂŒhrt, wĂ€hrend mehrerer Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr Plateau de Diesse wurde fĂŒr die Verkehrsregelung aufgeboten. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Selbstunfall beziehungsweise zur KlĂ€rung von dessen genauen UmstĂ€nden und dessen Ursache aufgenommen.

(text:pd/bild:unsplash-symbolbild)