27 Dezember 2023

Traditionen zum Jahreswechsel im Oberland

Der Ubersitz in Meiringen zum Jahresende und das Gratis-Openair „Touch the Mountains“ in Interlaken zum Start ins neue Jahr. Obwohl sich die beiden Veranstaltungen in der Herkunft und auch im Alter extrem von einander unterscheiden, sind sie aus dem Berner Oberl├Ąnder Jahreswechsel nicht wegzudenken.

Der ├╝ber Generationen weiter gegebene, vermutlich aus der Zeit der Kelten stammende Brauch des Ubersitz im Haslital, ist die Kr├Ânung der Festivit├Ąten in der Altjahreswoche. Traditionell treffen sich die Trychelz├╝ge am letzten Arbeitstag im Jahr in Meiringen zum gemeinsamen Verjagen der Wintergeister, eben Ubersitz genannt.

Am 1. Januar 2024 findet die 19. Ausgabe des Openairs „Touch the Mountains“ in Interlaken (Bild) statt. Mit Troubas Kater, Joya Marleen und Bastian Baker stehen zum Jahresbeginn „Touch the Mountains“-Neulinge auf der B├╝hne. Alle sind zum ersten Mal am Gratis-Neujahr-Festival in Interlaken zu Gast.

(text:jae/bild:zvg jungfrau world events)