16 November 2022

Tourismusregion Oberland Ost soll CO2-neutral werden

Vor 4 Jahren hatte die Regionalkonferenz Oberland Ost die Idee einer CO2-neutralen Tourismusregion. Heute wurde in Zusammenarbeit mit dem Kanton Bern und der Wyss Academy der UniversitĂ€t Bern ĂŒber den Stand des Projekts «CO2-neutrale Tourismusregion Oberland Ost» informiert.

Konkrete Massnahem um einen CO2-neutralen Tourismus zu fördern, sind unter anderem beim GebĂ€udebau auf fossile Heizungen zu verzichten und auf Elektromobile zu setzen, sagt Ulrich Nyffenegger, Vorsteher Amt fĂŒr Umwelt und Energie Kanton Bern.

(text:ath/bild:sda)