28 Dezember 2021

Touch the Mountains in Interlaken soll stattfinden

Das Touch the Mountains in Interlaken prĂ€sentiert seit Jahren jeweils am 1.Januar Schweizer MukikkĂŒnstler in Interlaken. Trotz der aktuellen Corona-Situation soll der Event stattfinden.  Aufgrund der aktuellen Situation und den behördlichen Bestimmungen ist der Zutritt zum Touch the Mountains ausschliesslich mit einem gĂŒltigen 3G-Covid-Zertifikat möglich. Die Massnahmen können von den Behörden jederzeit angepasst werden. Damit die Teilnehmerzahl kontrolliert werden kann, benötigen alle Besucherinnen und Besucher eine Eintrittsschleife fĂŒr den GelĂ€ndezutritt. Die BesucherkapazitĂ€t ist auf 10’000 Personen beschrĂ€nkt und der Eintritt bleibt weiterhin fĂŒr alle kostenlos. Die limitierten und kostenlosen Eintrittsschleifen waren ab Anfang Dezember bei sĂ€mtlichen Partnern und Gönnern des Events erhĂ€ltlich. Das Programm des Touch the Mountains wird mit der Eröffnung der Festwirtschaften entlang der Interlakner Promenade um 13:00 eingelĂ€utet. Der Konzertbeginn um 14:00 Uhr gebĂŒhrt Dabu Fantastic, gefolgt von Dodo um 16:00 Uhr und der Abschluss um 18:00 Uhr mit Lo&Leduc.

(text:pd/bild:beo)