15 August 2021

Tom L├╝thi erstmals in diesem Jahr in den Top Ten

Tom L├╝thi f├Ąhrt beim Grand Prix von ├ľsterreich als Neunter in der Moto2 erstmals seit gut zehn Monaten in die Top Ten. Von Position 10 aus gestartet, verlor der 34-j├Ąhrige Berner beim Start einige R├Ąnge, k├Ąmpfte sich dann aber koninuierlich nach vorne und liess unter anderen auch den WM-Dritten und Sieger vor einer Woche Marco Bezzecchi hinter sich.

Letztmals war L├╝thi im letzten Oktober in Le Mans als F├╝nfter besser klassiert, in dieser Saison kam er zuvor nicht ├╝ber einen 14. Platz hinaus.

Den Sieg holte sich der WM-Zweite Raul Fernandez vor einem weiteren Rookie, dem Japaner Ai Ogura.

(text:sda/bild:sda)