15 M├Ąrz 2023

T├Âdlicher Kletterunfall in der Region Locarno TI

Ein 67-j├Ąhriger Mann ist am Mittwoch im Tessin bei einem Kletterunfall ums Leben gekommen. Der Mann kletterte in Tegna in der Region Locarno eine Felswand hoch und st├╝rzte etwa 15 Meter in die Tiefe.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 19.00 Uhr. Die Polizei, Mitglieder des Schweizer Alpen-Clubs und die Rettungssanit├Ąter der Rega konnten nur noch den Tod des in der Region wohnhaften Mannes feststellen. Eine Untersuchung wurde eingeleitet, um die Ursache des Ungl├╝cks zu ermitteln, wie die Tessiner Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt.

(text:sda/bild:sda)