14 Juli 2022

Tod von ehemaligem Berner SP-Nationalrat B├Ąumlin

Der ehemalige Berner SP-Nationalrat und Staatsrechtsprofessor Richard B├Ąumlin ist 94-j├Ąhrig verstorben.

Das geht aus der Todesanzeige hervor, die seine Familie publizierte. Er geh├Ârte dem Nationalrat von 1979 bis 1989 an und war unter anderem in der Aussenpolitischen Kommission. Akzente setzte er insbesondere in der Entwicklungs-, Asyl- und Menschenrechtspolitik. Er engagierte sich aber auch f├╝r eine ├Âkologische Landwirtschaft.

Von 1963 bis 1992 war er Professor f├╝r Staats- und Verwaltungsrecht an der Universit├Ąt Bern. Einer seiner ersten Assistenten war der Berner Jurist und Liedermacher Mani Matter.

(text:sda/bild:unsplash-symbolbild)