15 M├Ąrz 2024

Die Viertelfinalduelle der Champions League stehen fest

Der Titelverteidiger fordert den Rekordsieger: In der Champions League kommt es im Viertelfinal zum Duell zwischen Manchester City und Real Madrid.

Die Auslosung in Nyon ergab zudem die Begegnungen Arsenal – Bayern M├╝nchen, Atl├ętico Madrid – Dortmund und Paris Saint-Germain – FC Barcelona. Die Spiele finden am 9./10. April und 16./17. April statt.

Ebenfalls bereits bekannt sind die m├Âglichen Halbfinals, die am 30. April/1. Mai und am 7./8. Mai stattfinden: Dann trifft der Sieger von Arsenal/Bayern M├╝nchen auf jenen von Real Madrid/Manchester City sowie Atl├ętico Madrid oder Dortmund auf Paris Saint-Germain oder den FC Barcelona.

Manchester City und Real Madrid werden sich zum f├╝nften Mal seit 2016 in der K.o.-Runde der Champions League gegen├╝berstehen. Die Bilanz ist ausgeglichen. Das letzte Duell ging im Halbfinal vor einem Jahr dank einem 4:0-Heimsieg deutlich an Manchester City mit dem Schweizer Verteidiger Manuel Akanji.

Als zweiter Schweizer ist noch Gregor Kobel im Wettbewerb vertreten. Der Dortmunder Goalie fordert Atl├ętico Madrid heraus, das im Achtelfinal den Mitfavoriten Inter Mailand eliminiert hat. Es ist der einzige diesj├Ąhrige Viertelfinal zwischen zwei Teams, die sich noch nie in einer K.o.-Runde der Champions League gegen├╝berstanden.

Dortmunds Ligakonkurrent Bayern M├╝nchen stellt sich dem Leader der Premier League. Arsenal steht erstmals seit 2010 wieder unter den letzten acht der Champions League. W├Ąhrend dieser Durststrecke scheiterten die Londoner dreimal deutlich im Achtelfinal an Bayern M├╝nchen. Speziell wird dieses Duell insbesondere auch f├╝r Bayerns Goalgetter Harry Kane, der vor seinem Wechsel nach Deutschland f├╝r Arsenals Erzrivalen Tottenham spielte.

Auch Paris Saint-Germain gegen Barcelona ist ein Duell mit Vorgeschichte. 2017 gewannen die Spanier das Achtelfinal-Duell gegen die Franzosen nach dem mit 0:4 verlorenen Hinspiel dank dem 6:1 daheim. Seither konnte sich PSG mit dem Achtelfinal-Sieg 2021 revanchieren.

(text:sda/bild:keystone)