30 Mai 2022

Thunfest mit neuem Ticket-Konzept

Nach zwei Jahren Pause kann das Thunfest diesen Sommer endlich wieder stattfinden.

FĂŒr dieses erste Thunfest nach den Corona-Massnahmen gibt es eine weitreichende Änderung. Am 46. Thunfest, das vom 12. bis 14. August 2022 stattfindet, wird zum ersten Mal die gesamte Thuner Innenstadt fĂŒr einen Eintrittspreis von 10 Franken zugĂ€nglich sein. Somit kann sich, wer einmal bezahlt hat wĂ€hrend der ganzen Fest-Dauer frei auf dem FestgelĂ€nde bewegen. Dies vereinfacht den Ticketingprozess nicht nur fĂŒr den Verein, sondern auch fĂŒr die Besucherinnen und Besucher.

Die Organisation des 46. Thunfest lĂ€uft planmĂ€ssig. Bereits jetzt steht ein breites Programm mit regionalen oder nationalen Acts wie The Two Romans, Ocean Orchestra, Jo Elle, Roberto Brigante oder Pat Burgener fest.  Auch 2022 findet am Sonntag der ökumenische Gottesdienst statt. Dieses Jahr wird er zum ersten Mal hinter dem Rathaus durchgefĂŒhrt, wo er nicht nur sonnen- sondern auch regengeschĂŒtzt ist.

FĂŒr die aktuelle Co-PrĂ€sidentin Susanna Ernst wird es das letzte Thunfest in dieser Funktion sein. Es sei an der Zeit, dass sie als “Grosi” ihr grosses Wissen an ein jĂŒngeres Team weitergeben kann, welches mit der jĂŒngeren Denkweise das Fest immer weiterentwickeln soll.

(text:ye&pd/bild:pd)