19 April 2022

Thuner Fasnacht vertreibt die Geister doch noch

Nachdem der Gringerat die Thuner Fasnacht 2021 komplett absagen musste und auch im Januar 2022 keine Anl├Ąsse durchgef├╝hrt werden konnten, l├Ąsst es die Situation nun doch noch zu, das Motto ┬ź├Ąs geischteret┬╗ geb├╝hrend zu verabschieden.

Am Samstag, 7. Mai 2022 findet in Thun eine versp├Ątete┬áFasnachts-Party in der Alten Reithalle Thun im Expo-Areal Thun statt. Die offizielle Fasnachts-Party startet um┬á20:20 Uhr,┬ámit dabei sechs Thuner Guggen und einem DJ, der Stimmung macht. Die Thuner Fasnachtsfreunde erwarten viele verkleidete G├Ąste, welche die geisterhaft geschm├╝ckte Halle zu kochen bringen werden. Nebst einer Kost├╝mpr├Ąmierung ist das Monster-Konzert mit einem gemeinsamen Auftritt aller sechs Guggen als Highlight vorgesehen. Damit wollen die Thuner Fasn├Ąchtler die Geister endg├╝ltig vertreiben und in die Planung der Fasnacht 2023 mit einem neuen Motto starten. Dieses wird dann auch w├Ąhrend der Party verk├╝ndet. Alle bereits gekauften Plaketten der Fasnacht 2022 gelten als Eintrittsticket an die Fasnachts-Party. Am Eingang der Reithalle werden weitere Bronzeplaketten f├╝r CHF 7.- als Eintritt verkauft.

Auch┬ádie beliebte Schnitzelbank-Soir├ęe┬ádarf nicht fehlen, diese findet am Freitag, 13. Mai 2022 statt. F├╝nf bekannte Schnitzelbank-Gruppen werden mit ihren scharfz├╝ngigen Versen und farbigen Zeichnungen durch sechs Lokale in der Thuner Innenstadt ziehen. Unterst├╝tzt werden sie dabei von der kleinen, aber feinen Thuner Guggenmusik ┬źsÔÇÖ10ni┬╗.

(text:pd,ch/bild:beo)