29 Juni 2023

Thuner Cholererock Festival – neuer Standort, bekannte Vielfalt

Vom 29. Juni bis 1. Juli findet sas Cholererock Openair in Thun statt. Dabei setzen die Organisatoren wie bereits in der Vergangenheit auf Vielfalt. Es soll bewusst ein Festival fr die ganze Familie sein, so OK-Mitglied Tim Stauffer gegen├╝ber Radio BeO. Neu ist hingegen die Location: der Thuner Mokkagarten. In den letzten drei Jahren war das Festival jeweils in der alten Schadaug├Ąrtnerei. Aufgrund eines laufenden Verfahrens sind dort zurzeit aber keine Veranstaltungen bewilligt.

Neben Lokalmadatoren wie Lucky W├╝thrich, COve Diamond und Tender Hooks sorgen in diesem Jahr auch etwa Thees Uhlmann, Dana und der Rapper Baze f├╝r die gew├╝nschte Vielfalt.

(text:chl/bild:cholererock.ch)