25 September 2022

Thuner Ausschiesset brauchte zwei Kanonensch├╝sse

P├╝nktlich um 12:30 Uhr startete in der Thuner Innenstadt der Ausschiesset 2022. Weil der erste Kanonenschuss nicht knallte, mussten sie einen zweiten Abfeuern. Danach ging es mit dem traditionellen Festumzug weiter. Dieser startete in der Scheibenstrasse, ging durch die Thuner Innenstadt und endete auf dem Rathausplatz. Thomas Balsiger, Korpskommandant der Thuner Kadetten, blickt auf einen gelungenen Start mit vielen freudigen Gesichtern zur├╝ck. Gleich sieht es auch der Thuner Stadtpr├Ąsident Raphael Lanz. Die Thunerinnen und Thuner h├Ątten in den beiden letzten Jahren nicht vergessen, was der Ausschiesset ist, so Lanz gegen├╝ber Radio BeO. Nach dem grossen Festumzug fanden beim Rathausplatz noch verschiedene Konzerte der Musikgesellschaften und Kadetten statt. Der n├Ąchste H├Âhepunkt auf dem Programm ist der Zapfenstreich heute Abend um 20:00 Uhr und das Erscheinen des Fuulehung ab 05:00 Uhr morgen fr├╝h.

(text:ol/bild:zvg)