20 September 2021

Thun: Weibsteufel begeisterte im Rittersaal

Gestern Sonntag feierte das Theaterst├╝ck „Der Weibsteufel“ im Rittersaal des Schlosses Thun Derniere. Die sieben Vorstellungen z├Ąhlten insgesamt rund 270 Zuschauerinnen und Zuschauer, wie Museumsleiterin Yvonne Wirth gegen├╝ber Radio BeO best├Ątigt. Das entspricht einer Auslastung von rund 60 Prozent. Angesichts der andauernden Pandemielage sei dies aber ein Erfolg, h├Ąlt Wirth fest. Das Schlosstheater soll so auch fester Bestandteil des Jahresprogramm des Schlosses Thun werden. Bereits in zwei Jahren soll wieder eine gr├Âssere Produktion im Rittersaal auf die B├╝hne gebracht werden, in einem Jahr allenfalls schon etwas kleineres. Im 2023 soll, wenn es nach dem Schloss Thun geht, der „Jedermann“ des ├Âsterreichischen Schriftstellers Hugo von Hofmannsthal inszeniert werden.

(text:cs/bild:beo)