29 August 2021

Thuner Stefan Illi ist Schweizermeister im Segelkunstflug

Gestern Samstag gingen in Thun die Segelkunstflug Schweizermeisterschaften zu Ende. In der Kategorie Sportsman wurde Stefan Illi aus Thun Segelkunstflug Schweizermeister.

In der Kategorie Sportsman waren acht Konkurrenten am Start. Stefan Illi war der einzige Teilnehmer aus Segelfluggruppe Thun. Nach 2019 war es seine zweite Teilnahme an einer SM. Damals klassierte er sich noch in den hintersten R├Ąngen.

Am Wettbewerb, der drei Tage dauerte, wurden insgesamt f├╝nf Programme geflogen. Der erste Flug bestand aus einer bekannten Pflicht, welche im Vorfeld ausgeschrieben wird und trainiert werden kann. Danach folgten vier unbekannte Programm, die jeweils kurzfristig ausgeh├Ąndigt werden und nur mental trainiert werden k├Ânnen.

Der 54- j├Ąhrige Thuner Segelflieger dominierte drei von f├╝nf Programmen klar und durfte sich zur Freude der gastgebenden Segelfluggruppe Thun als Schweizermeister feiern lassen.

Die Silbermedaille gewann Nick Bachmann, Bronze ging an seinen ├Ąlteren Bruder Timm Bachmann. Die beiden Br├╝der wohnen in Ruswil/LU und nahmen zum ersten Mal an einer SM teil.

In der Kat. Advanced wurde Roman Baumer aus Schaffhausen Schweizermeister. Thuner Segelflieger waren keine dabei.

(text:pd/bild:pixabay)