16 April 2021

Thun: ICT Campus Thun will informatikaffine Jugendliche f├Ârdern

Der Wirtschaftsraum Thun (WRT) lanciert in Zusammenarbeit mit dem F├Ârderverein ICT Scouts/Campus und dem Verband Digital Impact Network eine systematische Informatik-Talentsuche an den Volksschulen im Berner Oberland.

Informatik affine Jugendliche sollen in den Schulen erkannt und an-schliessend im freiwilligen Freizeitangebot ┬źICT Campus Thun┬╗ gezielt gef├Ârdert werden. Das Angebot ist f├╝r interessierte Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler kostenlos. Der WRT unterst├╝tzt mit dieser Initiative die MINT-F├Ârderung in der Region Thun.

Der Wirtschaftsraum Thun startet dieses Jahr mit dem F├Ârderprojekt ┬źICT Campus Thun┬╗. Dabei handelt es sich um ein Freizeitangebot f├╝r Jugendliche. Das Ziel ist es, die Teilnehmenden f├╝r die MINT-F├Ącher zu interessieren und die Talente spielerisch und experimentell zu f├Ârdern. Mitmachen k├Ânnen Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler aus dem ganzen Berner Oberland. Der F├Ârderverein ICT Scouts/Campus verfolgt eine systematische Informatiktalentsuche an den Volksschulen, gefolgt von einer kontinuierlichen F├Ârderung sowie der Vernetzung mit den Ausbildungsbetrieben.

Nach dem Start in Muttenz konnten die Initianten in den letzten Jahren weitere Campus-Standorte dazu gewinnen. Der siebte Campus entsteht im Laufe dieses Jahres in Thun und wird im August auf das neue Schuljahr hin er├Âffnet.

(text:pd/bild:pd)