15 M├Ąrz 2024

Thun gewinnt erneut im Tourbillon

Der FC Thun verk├╝rzt den R├╝ckstand auf den FC Sion an der Spitze der Challenge League weiter. Die Berner haben nach dem 2:1-Ausw├Ąrtssieg im Direktduell nur noch zwei Punkte R├╝ckstand auf den Walliser Leader.

Nicola Sutter traf in der 79. Minute nach einem Eckball mit dem Kopf zum 2:1. Zuvor hatten die Sittener vor fast 10’000 Zuschauern im Tourbillon die erste Thuner F├╝hrung durch Marc Gutbub noch egalisiert. Der 37-j├Ąhrige Reto Ziegler, nunmehr bereits siebenfacher Saisontorsch├╝tze, verwertete in der 39. Minute den Penalty zum 1:1.

F├╝r den FC Sion, der noch vor zwei Runden sieben Punkte Vorsprung auf das zweitplatzierte Thun hatte, verlor erst zum zweiten Mal in dieser Saison – zum zweiten Mal daheim gegen das von Mauro Lustrinelli trainierte Thun. Das erste Duell zwischen den beiden Kontrahenten um den direkten Aufstiegsplatz hatten die Oberl├Ąnder im September nach 0:2-R├╝ckstand mit 3:2 gewonnen.

(text:sda/bild:zvg)