16 Oktober 2021

Thun: Gewerbegutscheine kommen nicht gut an

Die Thuner Bev├Âlkerung soll Gutscheine des Thuner Gewerbes erhalten. Das ist der Vorschlag von diversen BDP Gemeindeparlamentarier, welcher sie vom Gemeinderat haben pr├╝fen lassen. Dieser hat seinen Auftrag erf├╝llt und auch schon seine Antwort dazu geliefert. Er lehnt den Vorschlag ab, da der Gemeinderat der Meinung ist, dass die Stadt Thun schon viel f├╝r die Unterst├╝tzung des Gewerbes in der Pandemie getan h├Ątte. Auch habe eine Umfrage bei zwei lokalen Gewerbevereinen gezeigt, dass diese eine solche Gutschein-Aktion als ein wenig zu sp├Ąt erachten, heisst es in der Antwort des Thuner Gemeinderates weiter. Der Thuner BDP Vorst├Âsser Simon Werren kann die Antwort des Gemeinderates durchaus nachvollziehen. „Ich habe den Vorstoss aber auch lanciert um der Bev├Âlkerung etwas zu geben und nicht nur um dem Gewerbe zu helfen“, sagt er gegen├╝ber Radio BeO. Jedoch kann Simon Werren mit der Antwort des Gemeinderates leben. Das letzte Wort zu den Gewerbegutscheinen in Thun hat der Thuner Stadtrat am 28. Oktober.

(text:msi/bild:beo)