23 Juni 2021

Thun: Aare-Badeverbot im Schw├Ąbis

Im Flussbad Schw├Ąbis ist das Baden in der Aare bis auf Weiteres verboten. Das Schwimmen in der Aare sei aufgrund der hohen Wassermenge von mehr als 300 Kubikmeter pro Sekunde zu gef├Ąhrlich. Das Flussbad und Restaurant sowie das Nichtsschwimmerbecken bleiben ge├Âffnet. Wie lange das Verbot gelten werde, sei noch nicht absehbar, sagt der Thuner Chef-Bademeister Jean-Pierre von Gunten gegen├╝ber Radio BeO. Erfahrungsgem├Ąss aber wohl ein bis zwei Wochen – das komme auf die Wettersituation draufan.

(text:cs/bild:beo)