16 Januar 2023

Tempo 30 auf Kantonsstrassen in SchulhausnÀhe

Die beiden Berner GrossrĂ€te Michael Köpfli der glp und Stefan BĂ€nz MĂŒller der SP haben eine Motion eingegeben, die will, dass auf Kantonsstrassen, die auch einen Schulweg darstellen, Tempo 30 eingefĂŒhrt werden kann. Im GesprĂ€ch mit Radio BeO zeigte sich Stefan BĂ€nz MĂŒller enttĂ€uscht darĂŒber, dass der Regierungsrat in seiner Antwort eine andere Meinung hat und die Motion zur Ablehnung empfielt.

Auch wenn die Motion abgelehnt wĂŒrde, hĂ€tten die einzelnen Gemeinden immernoch die Möglichkeit individuell zu prĂŒfen ob auf Kantonsstrassen auf ihrem Gemeindeboden ein Tempo 30 sinnvoll wĂ€re. Jedoch können da Verzögerungen von bis zu 10 Jahren entstehen, wie MĂŒller in seiner Gemeinde Wohlen feststellen musste. Mit einer entsprechenden Motion auf Kantonsebene wĂŒrden die AblĂ€ufe erheblich verschnellert werden.

Die beiden MotionĂ€re Kröpfli und MĂŒller halten an ihrer Motion wohl fest und sind gespannt, wie sich das Parlament, die GrossrĂ€tinnen und GrossrĂ€te, entscheiden wird.

(text:yes/bild:beo)