15 September 2022

Temperatursturz in den Schweizer Bergen

Nach den sonnig-warmen Tagen in den letzten Wochen folgt nun in den Schweizer Bergen der Wintereinbruch. Die Schneefallgrenze sinkt bis Samstag auf rund 1500 Meter, wie SRF Meteo auf Twitter schreibt.

In den Alpen gebe es reichlich Niederschlag. Oberhalb von 2000 Metern seien 20 bis 50 Zentimeter Neuschnee zu erwarten. Lokal seien gar Schneemengen von bis zu 80 Zentimetern m├Âglich. Auf den Alpenp├Ąssen werde es winterlich.

Begleitet wird der Wetterumschwung laut MeteoNews Schweiz in den tieferen Lagen von Gewittern. In der Nacht zog eine Gewitterfront ├╝ber die Region des Genfersees und die Ostschweiz. Dabei sch├╝ttete es zwar ordentlich, d├╝rfte jedoch kaum zu Unwettern gef├╝hrt haben.

(text:sda/bild:pexels)