2 Juni 2023

Telefonbetr├╝ger ergaunern 200’000 Franken im Kanton Bern

Wie die Berner Kantonspolizei am Freitag mitteilte, gelang es Telefon-Betr├╝gern diese Woche in vier F├Ąllen einen Gesamtbetrag von ├╝ber 200’000 Franken zu erbeuten. Diese Art von Betrug habe sich seit mehreren Monaten im ganzen Kanton vermehrt.

Bei den Opfer komme nebst wirtschaftlichen Schaden auch h├Ąufig eine grosse psychische Belastung hinzu. Mehrere der betroffenen Personen sagten im Nachhinein aus, dass sie eigentlich um die Problematik wussten, wie die Polizei schrieb. Der T├Ąterschaft gelinge es, ihre Opfer dermassen unter Druck zu setzen, dass sie dennoch Geld aush├Ąndigen. Die Staatsanwaltschaft f├╝r Wirtschaftsdelikte leitet die Ermittlungen zu den betr├╝gerischen Telefonanrufe.

(text:sda/bild:archiv)