27 Mai 2022

Teichmann strahlt, Bencic zweifelt

Jil Teichmann steht dank grossem K├Ąmpferherz und starken Nerven zum ersten Mal in ihrer Karriere in den Achtelfinals eines Grand-Slam-Turniers. F├╝r Belinda Bencic ist das Turnier gelaufen. Die Ostschweizerin trauert den vergebenen Chancen nach.

Teichmann rang die Weissrussin Viktoria Asarenka nach grossem Kampf mit 10:5 im entscheidenden Tiebreak des dritten Satzes nieder. Die 24-j├Ąhrige Seel├Ąnderin bewies auf dem Weg zu ihrem Karriere-Meilenstein nicht nur starke Nerven, sondern auch eine vorz├╝gliche Ausdauer und eine grosse Portion Kampfgeist.

(text:sda/bild:sda)