29 April 2022

Tag der offenen Baustelle in Wilderswil

Am Samstag, 30. April 2022, hat die Bev├Âlkerung anl├Ąsslich des Tags der offenen Baustelle die Gelegenheit, hinter die Kulissen dieses regionalen Grossprojekts zu schauen. Von 10 Uhr bis 15 Uhr pr├Ąsentiert das Tiefbauamt des Kantons Bern an sechs verschiedenen Posten eine Gesamt├╝bersicht ├╝ber die verschiedenen Bauwerke. Fachleute erkl├Ąren die Deckelbauweise im Tunnelbau und stellen das Br├╝cken-Vorspannsystem vor. Dazu gibt es Informationen zur ├ľkologie und zu den entsprechenden Bodenschutz-Massnahmen. Die Posten sind unabh├Ąngig voneinander direkt zug├Ąnglich.
In den engen Strassen von Wilderswil staut sich ÔÇô besonders w├Ąhrend der Ferienmonate und an Wochenenden ÔÇô der Verkehr Richtung Lauterbrunnen und Grindelwald. Um das Dorf zu entlasten, entstehen zurzeit umfangreiche neue Strassenverbindungen. Der f├╝r die Umfahrung vorgesehene 568 Meter lange Strassentunnel dient k├╝nftig bei Extremhochwasser in der L├╝tschine auch als Entlastungsstollen f├╝r bis zu 70 Kubikmeter Wasser pro Sekunde. Das multifunktionale Bauwerk, das Wilderswil vom Durchgangsverkehr befreien wird, soll laut Zeitplan gegen Ende 2023 dem Betrieb ├╝bergeben werden.

(text:pd/bild:beo)