19 Januar 2022

Steffisburgerin Ana-Maria Crnogorcevic als beste Fussballerin nominiert

Erstmals werden in diesem Jahr die besten Schweizer Fussballerinnen und Fussballer des vergangenen Jahres in einer gemeinsamen Veranstaltung des Verbandes und der Liga geehrt. Die Nominierten bei der Swiss Football Night wurden am Mittwoch bekannt.

Die Gewinner der sechs Kategorien werden am 27. Januar bei einem wegen der Corona-Pandemie virtuell abgehaltenen Anlass verk├╝ndet. In den zwei Hauptkategorien – beste Schweizer Spielerin und bester Schweizer Spieler – sind Xherdan Shaqiri, Yann Sommer und Granit Xhaka sowie Ana-Maria Crnogorcevic, No├źlle Maritz und Lia W├Ąlti nominiert.

In den weiteren Kategorien werden der beste Youngster sowie die Besten aus Women’s Super League, Super League und Challenge League geehrt.

(text:sda/bild:unsplash)