15 April 2022

Swiss fliegt wegen Corona-Lockdown nicht mehr nach Shanghai

Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss hat ihre Fl├╝ge in die vom strengen Lockdown betroffene chinesische Wirtschaftsmetropole Shanghai vorerst eingestellt. Die Airline f├╝hrt mindestens bis am 4. Mai keine Passagierfl├╝ge in die Hafenstadt mehr durch.

Ein Swiss-Sprecher teilte der Nachrichtenagentur Keystone-SDA am Freitag mit, aufgrund der lokalen pandemischen Situation in Shanghai und der damit verbundenen operationellen Risiken habe die Fluggesellschaft ihre Passagierfl├╝ge annulliert. Er best├Ątigte Informationen von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).

In den Sommermonaten werde die Strecke zwischen Z├╝rich und Shanghai zudem neu nur noch alle zwei Wochen statt w├Âchentlich bedient, teilte der Unternehmenssprecher weiter mit. Damit solle die Planbarkeit f├╝r die Passagierinnen und Passagiere und der Ressourcen der Airline erh├Âht werden.

(text:sda/bild:beo)