16 Februar 2023

Sven Michel will an die WM in Kanada

Die Schweizermeisterschaften im Curling sind in vollem Gange. Mitten drin: der Unterseener Sven Michel. Mit seinem Team, dem Genfer Team, hat er die Round Robin dominiert und auf dem ersten Platz abgeschlossen. Das gibt ihnen entscheidende Vorteile auf dem Weg in den Final. Dank dem Modus haben sie als Gruppensieger zwei Gelegenheiten in den Final vorzustossen. Entweder machen sie den Sack schon am Freitagabend zu, oder dann am Samstagmorgen.

“Es w├Ąre unglaublich toll eine WM in Kanada zu spielen. Dort hat es immer viele Fans und die Stimmung ist super” schw├Ąrmt Michel im Gespr├Ąch mit Radio BeO. Das Schweizermeister-Team darf an die WM in Kanada reisen. Das Genfer Team ist nicht erst seit der Round Robin Topfavorit auf den Titel, doch von Druck will Michel nichts wissen. Sie h├Ątten es “sehr easy untereinander”, meint er. Bleibt zu hoffen, dass sie mit ihrer Lockerheit den Titel holen k├Ânnen und das Berner Oberland durch Sven Michel in Kanada vertreten sein wird.

(text:yes/bild:unsplash)