9 Dezember 2023

FTTBO mit 0:5-Niederlage zum Vorrundenabschluss

Das Frauenteam Thun-Berner (FTTBO) unterliegt beim amtierenden Meister und Rekordmeister FC Z├╝rich Frauen mit 0:5. Die Vorentscheidung fiel bereits nach 42 Minuten, als die Z├╝rcherinnen das 0:3 erzielten. In der zweiten Halbzeit kassierten die Thunerinnen noch zwei weitere Gegentore. Damit ist die Vorrunde in der Women’s Super League vorbei und es geht f├╝r die Teams in die Winterpause. Das Frauenteam Thun-Berner Oberland ├╝berwintert damit mit vier geholten Punkten auf dem 9. Tabellenrang. Auf den 8. Rang, welcher zum Klassenerhalt reichen w├╝rde, fehlen den Thunerinnen drei Punkte. Auf den den Tabellenletzten FC Aarau Frauen betr├Ągt der Vorsprung von FTTBO zwei Punkte. Die Women’s Super League startet am 2. M├Ąrz 2024 in die R├╝ckrunde.

(text:jk├Ą/bild:zvg rot-schwarz thun)