7 Februar 2024

Stundenlange Strassensperrung wegen G├╝lle-Unfall Richtung Schallenberg

Wegen einem G├╝lle-Unfall stand gestern die Feuerwehr Buchholterberg den ganzen Tag im Einsatz. Um halb Acht Uhr am Morgen sei die Alarmmeldung eingegangen, sagt Markus Bachmann, Kommandant der Feuerwehr Buchholterberg auf Anfrage von Radio BeO. Auf der Hauptrasse zwischen Oberlangenegg und Schallenberg floss G├╝lle ├╝ber einen Feldweg auf die Strasse. Bis am fr├╝hen Abend war die Strasse beidseitig gesperrt, da die Reinigungs- und Abpumparbeiten sehr aufw├Ąndig waren. So musste auch verhindert werden, dass die G├╝lle in den Bach fliesst. Wie es zu dem G├╝lle-Unfall kam, wird noch untersucht.

(text:ath/bild:beo)