19 Mai 2024

Stromausfall in Thun

Am Samstag, 18. Mai 2024 kam es zu einem Stromausfall in Thun. Die Ursache war ein Erdschluss (ein elektrischer Leiter hat eine nicht beabsichtigte elektrisch leitfÀhige Verbindung zum Erdpotential) auf einem Mittelspannungskabel,  gibt der Stromversorger Energie Thun bekannt.

Am Samstagabend kam es kurz nach 22.00 Uhr zu einem Stromausfall in Thun. Betroffen waren die Gebiete Bahnhof, Rosenau, Seepark, Frutigenstrasse, Lachen und LĂ€nggasse. Durch Netzumschaltungen konnten einige Gebiete relativ rasch wieder mit Strom versorgt werden. Um 23.25 Uhr hatten alle Kunden wieder Strom.

(text:pd,jae/bild:pixabay)