5 September 2023

Stromaufsicht warnt noch immer vor “bedeutenden Unsicherheiten”

Laut der Eidgen├Âssischen Elektrizit├Ątskommission (Elcom) ist die Schweiz gut vorbereitet auf einen m├Âglichen Strommangel Ende des n├Ąchsten Winters. Das Risiko f├╝r ein solches Szenario sei geringer als vor Jahresfrist, jedoch blieben “bedeutende Unsicherheiten”.

Das sagte Elcom-Pr├Ąsident Werner Luginb├╝hl am Dienstag vor den Medien in Bern. Seit dem vergangenen Sommer seien mehrheitlich positive Entwicklungen feststellbar: “An den Energiem├Ąrkten ist etwas Ruhe eingekehrt, Europa hat die Abh├Ąngigkeit von russischem Gas reduziert, und der Stromverbrauch konnte anhaltend reduziert werden”, sagte Luginb├╝hl.

Jedoch seien die M├Ąrkte noch immer volatil. Weil in Deutschland drei Atomkraftwerke (AKW) weniger am Netz seien, in Frankreich die Verf├╝gbarkeit der AKW immer wieder unsicher sei und auch die Schweizer AKW immer ├Ąlter w├╝rden, gebe es trotz der umgesetzten Massnahmen in Form von Wasserkraftreserven, Notstromaggregaten, Not-Gaskraftwerken weiterhin Unsicherheiten.

“Es kann keine vollst├Ąndige Entwarnung gegeben werden”, sagte Luginb├╝hl. G├Ąbe es einen wirklich ├╝berdurchschnittlich kalten Winter und fielen gleichzeitig verschiedene in- und ausl├Ąndische AKW aus, dann k├Ânnte das laut der Stromaufsichtsbeh├Ârde zu einem Problem werden.

Insgesamt sei die Situation aber deutlich weniger angespannt als vor einem Jahr, hielt Urs Meister, Gesch├Ąftsf├╝hrer des Fachsekretariats der Elcom, fest. Am Markt gehe man von einem deutlich geringeren Risiko f├╝r einen Versorgungsengpass aus. Dennoch unterliege der Energiemarkt weiterhin grossen Schwankungen.

Langfristig gesehen ist es aus Sicht der Elcom erw├╝nscht, dass die Schweizer Atomkraftwerke mindestens sechzig Jahre lang laufen. “Das w├╝rde uns Zeit verschaffen, um den Zubau mit erneuerbaren Energien voranzutreiben”, sagte Luginb├╝hl. Ob man die AKW sogar ├╝ber sechzig Jahre lang am Netz lassen k├Ânne, m├╝sse das Eidgen├Âssische Nuklearsicherheitsinspektorat (Ensi) entscheiden.

(text:sda/bild:keystone)