19 Juni 2022

Steffisburger Parlament sagt Ja zur 20.9 Millionen-Halle

An der Gemeindeversammlung vom 17. Juni hat das Parlament von Steffisburg den 20.9 Millionen schere Kredit f├╝r die Schul-, Kultur und Sporthalle einstimmig durchgewunken. Dies, nachdem bald 20 Jahre lang in Steffisburg versucht wurde, ein gen├╝gendes Angebot an Aussen- und Innenpl├Ątzen zu schaffen.

Der Erfolg habe sicher auch damit zu tun, dass die Gemeinde momentan finanziell gut aufgestellt ist, so Christian Gerber, Gemeinderat und Vorsteher Hochbau gegen├╝ber Radio BeO. Ausserdem habe man klar zeigen k├Ânnen, dass das Projekt nicht vergoldet ist, sondern vielmehr den n├Âtigen Platz schaffe, ohne dabei unn├Âtige Investitionen zu machen.

Bei der Schulanlage Sch├Ânau soll eine neue Dreifachhalle mit Autoeinstellhalle und Zivilschutzanlage gebaut werden. Zus├Ątzlich ist ein Allwetterplatz, Leichtathletikanlagen, eine Beachvolleyanlage sowie ein Kunstrasensportfeld geplant.

Am 25. September 2022 wird nun das Stimmvolk ├╝ber das Projekt entscheiden.

(tect:chl/bild:pd)