15 November 2021

Steffisburg: Wieder eine Einsprache bei der Ortsplanungsrevision

Auch bei er zweiten Auflage der Ortsplanungsrevision in der Gemeinde Steffisburg, kommt es zu einer Einsprache. Bei der Ersten hat es 38 gegeben, davon haben 25 die Umzonung an der Pfrundmatt betroffen. Der Gemeinderat hat entsprechend Anpassungen vorgenommen. Eine Einsprache der ersten Auflage wird aber nun auch in der zweiten Auflage weitergezogen, erkl├Ąrt der Gemeindepr├Ąsident von Steffisburg, J├╝rg Marti, auf Anfrage von Radio BeO. Im Februar wird die Bev├Âlkerung in Steffisburg ├╝ber die Ortsplanungsrevision abstimmen. Bei einem Ja geht die Vorlage dann zum Amt f├╝r Gemeinde und Raumordnung.

(text:lv/bild:unsplash)