7 März 2021

Steffisburg: Ja zum Hochwasserschutz an der Zulg

Die Steffisburger Stimmberechtigten haben heute an der Abstimmung gr√ľnes Licht f√ľr den Kredit von 13,8 Millionen Franken gegeben. Davon sind rund 10 Millionen durch Subventionen von Bund und Kanton gedeckt. 77% der Stimmbeteiligten haben der Vorlage vom Hochwasserschutz Zulg zugestummen. Zur Vorlage gingen an der Urne 4473 Ja- und 1346 Nein-Stimmen ein, wie die Gemeinde auf ihrer Webseite mitteilte. Die Stimmbeteiligung lag bei 49,8 Prozent. Nebst Ufererh√∂hungen und Sohlenabsenkungen sieht das Hochwasserschutzprojekt noch den Einbau eines Holzrechens im Zulgboden vor. Damit soll Schwemmholz zur√ľckgehalten werden. Immer wieder kam bei der Zulg zu Hochwasser. Bei den beiden √úberschwemmungen im Jahr 2012 und 2015 entstand grosser Sachschaden. Die Bauarbeiten sollen im noch in diesem Jahr starten und dauern voraussichtlich bis im Jahr 2015.

 

 

Veranstaltungen:

Im Moment sind keine Veranstaltungen geplant.

Bitte schauen Sie später wieder vorbei!