29 September 2021

Steffisburg: Fairer Sozialplan f├╝r Cremo-Angestellte unter Dach

Nach intensiven Verhandlungen zwischen Cremo und der Gewerkschaft Unia sowie Arbeitnehmervertreter*innen konnte ein Sozialplan f├╝r die Mitarbeitenden unterzeichnet werden, die von der Schliessung des Standorts Steffisburg betroffen sind. Er beinhaltet die M├Âglichkeit zur Fr├╝hpensionierung, Abgangsentsch├Ądigungen, Massnahmen zur Wiedereingliederung, Unterst├╝tzung f├╝r ├Ąltere Mitarbeitende und zus├Ątzliche Leistungen bei H├Ąrtef├Ąllen.

Am 21. April 2021 k├╝ndigte Cremo die Schliessung ihres Standorts Steffisburg per 31. August und die Entlassung von mehr als 40 Mitarbeitenden an. Cremo, die Unia und die Personalkommission haben im Rahmen des gesetzlichen Konsultationsverfahrens Verhandlungen gef├╝hrt und sich auf einen fairen Sozialplan geeinigt. Der Sozialplan umfasst folgende Hauptpunkte:
Massnahmen zur Wiedereingliederung, Fr├╝hpensionierung ohne Einbusse, Unterst├╝tzung f├╝r ├Ąltere Besch├Ąftigte, Abgangsentsch├Ądigungen , Unterst├╝tzung bei H├Ąrtef├Ąllen

(text:pd/bild:archiv)