27 Mai 2023

Staudenmann bodigt im Schlussgang K├Ânig Wicki

Fabian Staudenmann gewinnt das Oberaargauische Fest in Kirchberg. Der Berner aus Guggisberg bezwingt im Schlussgang K├Ânig Joel Wicki.

Die derzeit formst├Ąrksten Schwinger hatten schon im Anschwingen zusammengegriffen. Der Gang endete mit einem Gestellten. Auf das spektakul├Ąre erste Duell folgte abermals ein attraktiver Kampf um den Tagessieg.

Staudenmann f├╝hrte die Entscheidung gut zwei Minuten vor Ablauf der Zeit herbei. Er hob Wicki vom Boden hoch, warf ihn platt und f├╝gte dem Schwingerk├Ânig, der in diesem Jahr das Schwyzer, das Luzerner und das Urner Kantonale gewann, die erste Saisonniederlage bei.

Staudenmann, vor zwei Jahren gemeinsam mit Samuel Giger und Damian Ott Gewinner des Kilchberg-Schwingets, errang seinen dritten Sieg an einem Kranzfest in der laufenden Saison. Zuvor hatte er schon das Emmentalische und das Mittell├Ąndische Fest f├╝r sich entschieden.

(text:sda/bild:zvg-osf2023)