18 April 2024

Spital STS will Tabus brechen

Die Spital STS AG l├Ądt zum n├Ąchsten Vortrag der Veranstaltungsreihe der ├ärztinnen und ├ärzte ein. Dieser findet am Mittwoch, 24. April 2024, im Burgsaal in Thun statt. M. Sc. Andrea Fankhauser, Stv. Leiterin psychiatrische Tagesklinik Thun und lic. phil. Salome B├╝hler, Leiterin psychiatrische Tagesklinik Thun halten einen Vortrag zum Thema ┬źBorderline-St├Ârung: Eine Erkrankung mit vielen Facetten┬╗. An der Veranstaltung stellen die Referentinnen verschiedene Auspr├Ągungen der Erkrankung vor und informieren ├╝ber das Krankheitsbild. Der Vortrag hat unter anderem auch zum Ziel, das Tabuthema der psychischen Krankheiten aufzubrechen.

Der Vortrag findet am Mittwoch, 24. April 2024 von 19.00 – 20.30 Uhr im Burgsaal in Thun statt. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht notwendig.

(text:pd,jae/bild: