5 September 2021

Spiez: 18’000 waren am Seaside-Festival

Das Seaside-Festival in der Spiezer Bucht ging gestern zu Ende. Es war das gr├Âsste Festival, das in diesem Jahr im Kanton Bern stattfinden wird. W├Ąhrend zwei Tagen kamen rund 18’000 Menschen auf dem Festivalgel├Ąnde in Spiez zusammen.

Philipp Cornu vom Seaside-Festival schw├Ąrmt im Gespr├Ąch mit Radio BeO, es seien geniale Tage gewesen, so viele strahlende Gesichter, tolle Musik und gute Stimmung seien genau das, was man die letzten eineinhalb Jahre vermisst habe.

Genau ins gleiche Horn blasen auch die zahlreichen Besucherinnen und Besucher, die Radio BeO am Seaside getroffen hat. ├ťber 10 nationale und internationale Bands rockten diesen Freitag und Samstag die Spiezer B├╝hne. Dabei war vor allem das Konzert der Berner Mundartband Patent Ochsner ein vielgenanntes Highlight unter vielen.

Das n├Ąchste Seaside-Festival ist bereits geplant, es soll am letzten August-Weekend steigen. Fans k├Ânnen sich also den Freitag 26. August und Samstag 27. August bereits markieren.

(text:ye/bild:pd)