10 August 2021

Spiez: Drei Verletzte nach Unfall auf Umfahrungsstrasse

Die Meldung zu einem Unfall auf der Umfahrungsstrasse Emdthal zwischen Spiez und Aeschi bei Spiez ging bei der Kantonspolizei Bern am Dienstag, 10. August 2021, kurz vor 16.50 Uhr, ein. Gem├Ąss ersten Erkenntnissen fuhr ein Autolenker auf der Umfahrungsstrasse von Spiez herkommend in Richtung Frutigen, als das Auto aus noch zu kl├Ąrenden Gr├╝nden auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem in entgegengesetzte Richtung fahrenden Auto kollidierte. Durch den Aufprall wurde das in Richtung Spiez fahrende Auto auf das Dach gedreht. Das in Richtung Frutigen fahrende Auto kollidierte in der Folge mit einem weiteren entgegenkommenden Auto. Die drei Autolenkenden, zwei M├Ąnner und eine Frau, wurden beim Unfall verletzt und mussten mit drei Ambulanzen ins Spital gebracht werden. Es befanden sich keine weiteren Personen in den beteiligten Fahrzeugen. Neben verschiedenen Diensten der Kantonspolizei Bern und drei Ambulanzteams wurde auch die Feuerwehr Spiez aufgeboten; dies um ausgelaufene Fl├╝ssigkeiten zu binden. Infolge der Unfallarbeiten sowie der Bergung der Unfallfahrzeuge musste die Umfahrungsstrasse w├Ąhrend mehreren Stunden komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde grossr├Ąumig umgeleitet. In der Folge kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

(text:pd/bild:beo)