22 Oktober 2023

SP und SVP gewinnen je einen Sitz – FDP und Gr├╝ne verlieren: Oberland legt zu

Im Kanton Bern gewinnen sowohl die SVP als auch die SP einen Sitz, die Gr├╝nen und die FDP verlieren je einen. Der W├Ąhleranteil lag bei 49.7 Prozent.

SVP 8 Sitze: Salzmann Werner (bisher), Guggisberg Lars (bisher), Hess Erich (bisher), B├╝hler Manfred (bisher), Umbricht Pieren Nadja (bisher), Riem Katja (neu), Knutti Thomas (neu), Wandfluh Ernst (neu); SP 5 Sitze: Aebischer Matthias (bisher), Wasserfallen Flavia (bisher), Masshardt Nadine (bisher), Funiciello Tamara (bisher), Zybach (neu) Gr├╝ne: 3 Sitze: Baumann Kilian (bisher), Trede Aline (bisher), Badertscher Christine (bisher); GLP: 3 Sitze: Grossen J├╝rg (bisher), Bertschy Kathrin (bisher), Mettler Melanie (bisher); Mitte 3 Sitze: Hess Lorenz (bisher), Nause Reto (neu); FDP: 1 Sitz: Wasserfallen Christian (bisher); EVP: 1 Sitz: Jost Marc (bisher); EDU 1 Sitz: Gafner Andreas (bisher)

(text:ogr/bild:kanton bern)